Das Wort “Reisen” beinhaltet eine Vielzahl an Bedeutungen, verknüpft mit den verschiedensten Emotionen und Empfindungen. Für den einen steht es für Action und Spass, für den anderen für Ruhe und Entspannung. Der Nächste wiederum sieht darin einen erfüllten Traum oder unterschiedliche Kulturen und Bräuche. Egal welche Bedeutung dieses Wort in einem selbst hervorruft, so sind es speziell die Glücksmomente am Reisen und die damit verbundenen Erfahrungen, die die Reise-Plattform Reise-Trieb.de vermitteln und immer weiter ausbauen möchte. Heutzutage ist es in der globalisierten Welt eine Aufgabe, die vernetzte Welt und die damit verbundenen Freiheiten und Risiken richtig einzuschätzen und durch interkulturelle Fähigkeiten wie Sprache und der Kenntnis örtlicher Gegebenheiten zu seinem Vorteil zu bewegen.
Mit den Reiseberichten sollen Gefühle greifbar gemacht werden, Träume Realtität werden, sich Kulturen und Bräuche in der Welt verbreiten, die Schönheit der Natur widergespiegelt und unschlüssigen Menschen Mut gemacht und Sicherheit gegeben werden. Die zahlreichen Reiseberichte und damit verbundenen Erlebnisse aus aller Welt sollen für jeden zugänglich sein und neugierige Fragen von reisebegeisterten Menschen gestellt und beantwortet werden. Neben den positiven Erfahrungen sind es auch die Schlechten, die eine Reise letztendlich ausmachen und somit neue Sichtweisen und Perspektiven entstehen. Die Reise-Autoren von Reise-Trieb.de möchten nicht stehen bleiben, sondern ihren stetig schreienden Reise-Trieb nach neuen Eindrücken und Gefühlen stillen. Aus diesem Grund machten die Gründer Danny und Jörg von Mai 2010 bis Mai 2011 eine Weltreise, die im nordamerikanischen Kanada begonnen und nach 26 Ländern im osteuropäischen Slowenien geendet hatte. Mit ihren Reiseberichten möchten Sie auch andere Menschen daran teilnehmen lassen und natürlich auch die Chance bieten, sich selbst als Reise-Autoren zu registrieren. Somit ist es jedem möglich, die eigene Reiseerfahrung duch Reiseberichte und Urlaubsfotos zu veröffentlichen um anderen entweder Freude zu bereiten, Tipps zu geben oder auch Freunden und Bekannten hautnah an der Reise teilhaben zu lassen. Nicht zu vergessen ist der eigene Nutzen, den man davonträgt. Auf Reise-Trieb.de ist es zum Beispiel auch möglich, eine eigene Weltkarte zu erstellen, auf der jederzeit ersichtlich ist, wo auf der Welt man welche Reise bereits unternommen hat.
Und, Lust bekommen, die Welt durch deine Augen zu beschreiben und sie auf Fotos zu zeigen? Dann registriere dich völlig kostenlos auf http://www.reise-trieb.de und lasse deinen Reisegefühlen freien Lauf.

Zudem wollen wir Tipps und Tricks an diejenigen geben, die entweder

  • nicht wissen, wohin der Urlaub dieses Jahr gehen soll,
  • Reiseberichte zu einem bestimmten Land suchen,
  • eine Reiseroute planen wollen,
  • nicht Reisen können/wollen/dürfen und trotzdem die Welt sehen wollen
  • sich für Reisefotografie interessieren oder
  • einfach nur per Zufall hier gelandet sind und einen Kommentar hinterlassen wollen